Waffenerwerbsschein für jede Leihwaffe ab 2010

Ab 1. Januar 2010 braucht jeder Leihwaffenbesitzer einen Waffenerwerbsschein. Dieser muss bei der Gewehrkontrolle im Zeughaus zwingend eingereicht werden - einmalige Angelegenheit.
Läuft die Kontrollfrist (schriftliche Mahnung für die verpasste Kontrolle) im Zeughaus ab, wird die Waffe kompromisslos eingezogen!

Die Beschaffung eines Waffenerwerbsschein läuft wie folgt ab: